Manuelle Therapien

Durch langjährige Erfahrungen und Fortbildungen in der Physiotherapie hat sich ein breites Spektrum an manuellen Techniken und Erfahrungen entwickelt, die ich gerne in meiner Heilpraktikerpraxis anwende und ggf. mit anderen Therapieformen, wie z.B. der Akupunktur verbinde. Einen großen Anteil haben in meiner Behandlung die Faszientherapie und die Funktionelle Orthonomische Integration (FOI), die in der Manuellen Therapie ein eigenständiges, ganzheitliches Therapiekonzept darstellt.

Nach einer genauen Befundung der Wirbelsäule und des Beckens wird der aktuelle Behandlungsplan erstellt und individuell therapiert. Jeder Körper reagiert auf Einflüsse, wie zum Beispiel Traumen, anders. Die Kunst besteht in der Therapiewahl  darin, den optimalen Reiz im jeweiligen Stadium der Erkrankung zu setzen. Durch dieses Vorgehen wird der Körper zur Selbstheilung angeregt.

Heilen kann nur der Körper selbst - nicht der Therapeut.