Flexibar  YOGA move 

YOGA move

Das moderne Trainingskonzept zur Verbesserung der körperlichen & geistigen Leistungsfähigkeit für mehr Kraft, Ruhe und Energie. Ein Training - alles drin! Ausgewogen für Körper, Geist & Seele.

Modernes, effektives  - multifunktionelles Training zur Verbesserung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit.
Jede YOGA move Trainingseinheit besteht aus vier Phasen:

Phase 1: Atemmeditation zur Einstimmung
Phase 2: Vorbereitung zum Aufwärmen
Phase 3: Übungsabfolge als Funktionelles Training
Phase 4: Entspannung zum seelischen Wohlbefinden

 

 

 

Die Übungen

  • stärken den Rücken
  • straffen das Bindegewebe
  • kräftigen gezielt Problemzonen
  • kurbeln die Fettverbrennung an
  • verbessern das Herz-Kreislaufsystem
  • tragen zu schnellerer Regeneration bei

Speziell funktionelle Übungen, welche z.B. bei Rückenbeschwerden, Bluthochdruck, Gelenksbeschwerden, Osteoporose, Migräne, Burn Out Syndrom, Mentruationsbeschwerden und vielen mehr so angesetzt werden, dass Teilnehmer jeden Alters und Leistungsstandes diese Trainingsmethode für sich optimal nutzen können.

Die mentale Komponente

Der Erfolg aller YOGA move Meditations- und Entspannungsverfahren liegt in der einfachen Umsetzung. Angesprochenen wird die Entspannungsreaktion, die sich auf neuronaler Ebene in einer Aktivierung des Parasympathikus und einer Schwächung des Sympathikus äußert. Auf körperlicher Ebene werden Anspannungen und Verspannungen verringert.

Die Meditations- und Entspannungsverfahren

  • sind effektiv gegen Burn Out Syndrome
  • steigern die Konzentrationsfähigkeit
  • tragen zu mehr Entspannung und Gelassenheit bei
  • bessere Lebensqualität, mehr Lebensenergie

 

Bei freien Plätzen kann zu jeder Zeit in einen Kurs eingestiegen werden.

Quelle: yoga-move.eu